• DE

Projektionswände

Für großformatige Projektionen nach wie vor unverzichtbar – Projektionswände in unterschiedlichsten Ausführungen. Projektionswände werden sowohl für den Heim - als auch für den professionellen Bereich geliefert. Hier ein paar Beispiele für die Unterscheidungskriterien:

  • Elektrische oder manuelle Projektionswände – auch für größere Flächen, optional mit gespannter Fläche.
  • Mobile Projektionswände   flexibel einsetzbar.

Zurück  Anfragen  Shop

Elektroleinwand Decken oder Wand (Aufputz)

Professionelle Elektroleinwände, die einfachste Form der festinstallierbaren Leinwände.

Auf Knopfdruck fährt Ihre Leinwand auf die gewünschte Position dann aus, wenn Sie diese tatsächlich benötigen.

Die Deckeneinbauleinwände sind in verschiedenen Formaten und Größen erhältlich.

Wählen Sie sich Ihr Leinwandtuch selbst aus.

Fragen Sie diese bei uns an, oder Besuchen Sie unseren Shop.
 

Elektroleinwand Deckeneinbau

Eine fast unsichtbare Installation mittels Deckeneinbaukasten, der in der Decke versenkt wird.

Die perfekte Installation für alle Bereiche, wo es auf eine Installation ankommt, egal ob Konferenzraum oder Heimkino.

Die Deckeneinbauleinwände sind in verschiedenen Formaten und Größen erhältlich.

Wählen Sie sich Ihr Leinwandtuch selbst aus.

Fragen Sie diese bei uns an, oder Besuchen Sie unseren Shop.

Mobile Projektionswand

Mobile Leinwände werden benutzt, wenn man viel unterwegs ist und von Ort zu Ort reist, um zu präsentieren.

Jedoch ist es auch in großen Bürogebäuden vom Vorteil, denn damit kann man Besprechungsräume nutzen die keine fest installierte Elektroleinwand aufgebaut haben. Man kann sie bequem auf und wieder ab bauen sobald die Präsentation vorbei ist und sie gegebenenfalls zur nächsten Präsentation mitnehmen.

Dabei gibt es die Leinwände in vielen verschiedenen Größen und Variationen.

Anfrage  Broschüre